Psychoenergetik nach Schellenbaum

Viele Menschen schrecken vor einer Psychotherapie zurück, weil sie an viele Gespräche über eine lange Zeit ohne spürbare Wirkung und Veränderung denken.

Dr. Peter Schellenbaum hat eine lebendige Psychoanalyse entwickelt, die den Körper einbezieht. Ihre Worte werden achtsam angehört – und ebenso spontane Bewegungen und körperliche Empfindungen wahrgenommen. Gerade weil Emotionen aus dem Unbewussten nach körperlichem Ausdruck suchen, sind sie als Heilungsimpulse wichtig.

In der Psychoenergetik verbinden sich seelische und körperliche Beschwerden. Die körperlichen Signale aus dem Unbewussten weisen den Pfad zu alten, verborgenen Ursachen von immer wieder akuten Problemen.

Die Psychoenergetische Arbeit ist ein Angebot, mittels Körper und Seele dem auf die Spur zu kommen, was ein erfülltes, gutes Leben behindert. Menschen werden selbstbewusster und kreativer, lernen mit sich selbst und anderen liebevoller und verständnisvoller umzugehen. Die Psychoenergetik hilft bei aktuellen Sorgen, Ängsten und Lebenskrisen ebenso wie bei kleinen Alltagsproblemen. In meiner Praxis hat sich gezeigt, dass sich Psychoenergetik und andere Heilweisen erfolgreich kombinieren lassen.


Körpersignale sind wie ungeöffnete Briefe. Mit einer Botschaft für Sie!